Lutronic: Aesthetic Aesthetic Menu Close

facial sculpting banner2

Was Ist Gesichtsmodellierung?

Gesichtskonturierung (auch Gesichtsmodellierung genannt) bezeichnet die Neuformung der Gesichtskonturen durch die Entfernung von Fettpölsterchen unter der Haut.  Die Gesichtsmodellierung kann auch die chirurgische Neuformung von Knochen und Knorpelgewebe oder die Anwendung von Füllmaterial für mehr Gesichtsfülle umfassen.

Therapiemöglichkeiten

Gesichtsmodellierung bezeichnet die Neuformung des Gesichts mit verschiedenen Verfahren. Der Standard ist die Liposuktion oder Fettabsaugung – ein chirurgisches Verfahren mit entsprechenden Risiken, die viele Patienten gern vermeiden möchten. Andere Behandlungsmöglichkeiten sind laser- oder energie-assistierte Liposuktion, die ein schonenderes Verfahren als die normale Liposuktion darstellt. Es gibt darüber hinaus nicht invasive Verfahren, wie z. B. injizierbares Füllmaterial, die inzwischen häufig angewendet werden, deren Ergebnisse aber nicht so gut vorhersagbar und weniger deutlich sind.

Wie Funktioniert Die Laser-assistierte Gesichtskonturierung?

Bei der laser-assistierten Gesichtsmodellierung, auch bekannt als ACCULIFT™, wird Energie zum Einschmelzen von Fett verwendet, das anschließend manuell entfernt oder vom Körper absorbiert wird. Durch die auf oder neben der Haut erzeugte Wärme kann es auch zu einer wünschenswerten Hautkontraktion kommen.

Was Ist Das Acculift-verfahren?

Das AccuLift-Verfahren ist eine spannende Innovation in der Gesichtskonturierung, die von führenden plastischen Chirurgen in Korea und den Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Akkumulierte oder deszendierte Fettpölstcheren können mit keinem anderen Verfahren auf so einfache und sichere Weise und mit so viel Behandlungskomfort entfernt werden. Das AccuLift-Verfahren ist ideal für eine präzise Gesichtsmodellierung und kann als Monotherapie und als Kombinationstherapie mit anderen Behandlungen zur Gesichtsverjüngung und -konturierung eingesetzt werden.

Ihr Arzt wird gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan aufstellen, der auf Ihre Gesichtsmerkmale und die Behandlungsziele abgestimmt ist. Vereinbaren Sie noch heute mit Ihrem Arzt einen Termin für eine AccuLift-Behandlung.

untere Gesichtshälfte

facialsculpting before after 001

Mit freundlicher Genehmigung von J. David Holcomb, MD, USA


submentum and neck

facialsculpting before after 002

Courtesy of J. David Holcomb, MD, USA

lower face and submentum & neck

facialsculpting before after 004

Mit freundlicher Genehmigung von J. David Holcomb, MD, USA


  • Der Schwerkraft trotzen und überschüssige Fettpölsterchen entfernen, die im Gesicht nach unten gewandert sind
  • Minimal invasives Verfahren, für das nur eine Lokalanästhesie erforderlich ist

Verlauf Der Behandlung

Die AccuLift-Behandlung beginnt mit einem Arzttermin, bei dem die Problemzonen festgelegt und die voraussichtlichen Ergebnisse erläutert werden. Ihr Arzt wird AccuLift entweder als Monotherapie oder als Teil eines speziellen Behandlungsschemas empfehlen. Hierbei wird das AccuLift-Verfahren in Kombination mit Füllmaterialinjektionen, Skin Resurfacing mit fraktionalem CO2-Laser, Fetttransplantation im Gesicht oder chirurgischem Facelifting durchgeführt. Nach der Vorbereitung der zu behandelnden Bereiche wird mit dem AccuSculpt-Laser eine bestimmte Menge Fett gelöst und entfernt. Nach der Behandlung können leichte Hämatome sowie geringfügige Schwellungen auftreten. Innerhalb von wenigen Tagen können Sie voraussichtlich die meisten Ihrer normalen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Gesichtsmodellierung Ist Heute Einfacher Und Sicherer

Das AccuLift™-Verfahren eignet sich ideal für die Konturierung von Gesicht und Nacken – einschließlich mittlerer Gesichtsbereich und Nasolabialfalten, untere Gesichtshälfte und schlaffe Wangen sowie Unterkinnbereich und Nacken –, die ohne Vollnarkose oder Durchführung einer komplexen Operation vorgenommen werden kann. Das AccuLift™-Verfahren ist bei vielen Patienten als Monotherapie sehr effektiv und verbessert in Kombination mit anderen Verfahren – Injektion von Füllmaterial, Skin Resurfacing mit fraktionalem CO2-Laser, Fetttransplantation im Gesicht und chirurgisches Facelifting – deren Ergebnisse..

 

Systeme

ACCUSCULPT II-Lasersystem

  • Die Wellenlänge des Lasers ist eignet sich ideal für das Verflüssigen von Fett und unterstützt die Hauteinziehung.
  • Die Energie wird über einen extrem dünnen Lichtwellenleiter abgegeben. Dieser wurde vorher über eine kleine Minimalinvasiv-Nadel oder Mikrokanüle eingeführt, um eine insbesondere für das Gesicht erforderliche präzise Behandlung zu gewährleisten.
  • Ausfallzeit und Beschwerden sind minimal, die Hämatombildung ist gering und es entstehen keine Narben.
  • Die Behandlungseinstellungen können problemlos an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden, damit optimale Ergebnisse und höchster Behandlungskomfort erreicht werden können.
*Individual results may vary.